Unsere Juniorinnen U18 in 2022:


Götzinger U18-Juniorinnen erneut erfolgreich

Echte Spannung und ein wirkliches Endspiel gab es bei bestem Tenniswetter am Ende der diesjährigen Meisterschaftsrunde der U18-Mädchen des TC Götzingen. Am letzten Spieltag musste das Team auswärts beim TSC GB Wertheim antreten, und so kam es zum Aufeinandertreffen der beiden besten Teams der Runde, denn beide hatten zuvor alle Begegnungen siegreich beendet. Das Götzinger Team hatte bis dahin sogar jeweils mit 6:0 gewonnen.
Es wurde hochklassiger Tennissport geboten und am Ende der vier Einzel stand es 2:2, also mussten die beiden abschließenden Doppel über die gesamte Meisterschaft entscheiden. Diese Herausforderung haben unsere Mädchen mit Bravour bestanden und sich damit auch in diesem Jahr verdient den Meister-Titel gesichert.

Die TCG-Juniorinnen werden seit Jahren von Jannik Kemmerer trainiert. Unter seiner Betreuung gewannen sie bereits in den Jahren 2017 und 2019, damals als U12 und U14-Team die Meisterschaft. Sie waren sogar im vergangenen „Corona-Jahr“ als U18-Team Gruppen-Meisterinnen geworden, obwohl bis auf ein Mädchen alle noch unter 16 waren (es gab letztes Jahr keine U16-Austragung; wohl zu wenige Meldungen).



Das erfolgreiche U18-Mädchenteam des TC Götzingen mit Jugendwartin Jeanette Ihrig und Trainer Jannik Kemmerer.

Unsere Juniorinnen U18 in 2021:


Ja, so sieht ein kontinuierlicher Erfolg aus:

Gestartet als U12er-Team, obwohl einige Mädchen noch jünger waren, wurden sie bereits in 2014 Meister der
1. Bezirksklasse
. Dann gewannen sie in 2017 noch einmal die Gruppen-Meisterschaft, diesmal schon in der
2. Bezirksliga
, aber noch immer als U12er-Mannschaft.

In 2019 als U14er-Team holte sich diese außerordentlich effektive und total sympathische Mädchen-Mannschaft wiederum den Gruppensieg in der 2. Bezirksliga und jetzt, in 2021, dürfen sie sich mit ihrem Sieg am 10. Juli 2021 gegen die sehr stark auf-schlagende Juniorinnen-Mannschaft vom TC RG Sulzbach wiederum als Gruppensiegerinnen feiern lassen. Diesmal starteten sie bereits als Juniorinnen-Team U18, obwohl die meisten der Mädchen erst 15 bzw. 16 Jahre alt sind. Zwar gab es immer wieder mal einen Wechsel unter den Mitspielerinnen, aber das heutige Stamm-Team ist jetzt doch einige Jahre schon gemeinsam "auf der Tour"!



Hi Mädels, wir sind alle sehr stolz auf Euch und wir gratulieren ganz herzlich zu Eurem Erfolg in einem zwar verkürzten, aber nicht minder spannenden Wettbewerb 2021!

Trainiert wurden die Juniorinnen all die Jahre von Jannik Kemmerer, der die Mädchen stets zu motivieren wusste und ihnen ihr Rüstzeug mitgeben konnte. Seine ruhige und stets sympathische Weise zu arbeiten wurde von dieser großartigen Juniorinnen-Mannschaft stets voll respektiert und angenommen. So ist es nicht zuletzt auch sein Verdienst, sie in ihrer Entwicklung stets gut geführt und unterstützt zu haben und trotz ihrer vielen Erfolge nicht abzuheben! 

Damit gebührt ihm unser aller ganz besonderer Dank, auch namens der Eltern - und auch den Eltern selbst, die sowohl ihren Mädchen als auch dem Trainer stets eine ruhige, breite Rückhalt-Basis anboten! Ihr seid alle Spitze!

  

Unsere Juniorinnen U14 in 2019:

Die U14-Mädchen des TC Götzingen holen die Meisterschaft in der 2. Bezirksliga

Die U14-Mädchen des Tennisvereins TC Götzingen freuen sich über die Meisterschaft in der 2. Bezirksliga Baden. Ohne Punkt-verlust holte sich das Nachwuchsteam des TCG mit seinem Trainer Jannik Kemmerer nach fünf siegreichen Begegnungen den verdienten Meistertitel in dieser Altersklasse. Damit konnten die Mädels ihren Erfolg aus dem Jahr 2017 wiederholen, als sie in der Altersklasse U12 ebenfalls die Meisterschaft holten.

Nach dem erfolgreichen Start in die diesjährige Runde mit einem 6:0 gegen TC Schwarzach folgten weitere Siege beim TSV Rosenberg (6:0), gegen den TSV Assamstadt (5:1) und bei der TSG TC 1974 Angelbachtal (6:0). Nach dem letzten Heimspiel gegen den TC BW Altheim (6:0) konnte dann die Meisterschaft gefeiert werden. Am Ende behaupteten sich die Götzinger Mädchen mit der hervorragenden Bilanz von 10:0 Punkten und 29:1 Matchpunkten auf dem 1. Platz.

In den fünf Saisonspielen kamen folgende Spielerinnen zum Einsatz: Eva Jaufmann, Luise Link, Lea Flachsmann, Pia Heß, Johanna Bischoff und Joelle Ihrig.


Ein großes Danke-Schön müssen wir an dieser Stelle wieder mal an ihren Trainer weitergeben: Jannik Kemmerer hat diese tolle Mannschaft die letzten Jahre trainiert und wieder mal eine ganze Entwicklungsstufe weitergebracht. Nicht zuletzt auch dank des engagierten Einsatzes durch die Eltern und deren gute Zusammenarbeit mit unserer Jugend- & Sportleitung konnten die Mädchen sich ganz auf ihr Spiel (... und Spaß dabei) konzentrieren. Es ist ein außerordentlich gut eingespieltes Team - und das schafft am Ende eben auch die Voraussetzungen für gute Leistungen und Erfolg!

  Es gratuliert Euch allen ganz herzlich -  der TC Götzingen und sein Vorstands-Team


Aber es geht weiter: unsere anderen Jugend-Mannschaften haben sich ebenso super geschlagen:

Die Junioren-Spielgemeinschaft Walldürn/ Götzingen musste sich dieses Jahr erstmals als  U16-Team bewähren und hatte mit starken Gegnern zu kämpfen. Durch einen glücklichen 6:0 Sieg über die Mannschaft aus Gemmingen/Kirchardt konnte sich das Team trotzdem auf den 5. Platz verbessern und damit hoffentlich auch den Klassenerhalt sichern.

Unser neues Junioren-Team U12, Spielgemeinschaft Götzingen/Osterburken, hat sich gleich mal gut eingeführt und neben drei deutlichen Siegen lediglich beim späteren Gruppensieger aus Neckargemünd sich mit einem Unentschieden zufriedengeben müssen. Immerhin wurden die Jungs damit Vize-Meister der U12 Junioren der 1. Bezirksklasse.

Ganz ähnlich erging es unseren Juniorinnen U12, Spielgemeinschaft Götzingen/Walldürn. Auch sie haben sich erstmals in dieser Formation in den Turnier-Ring gestürzt. Auch sie wurden am Ende Vize-Meisterinnen mit einer einzigen Niederlage gegen die späteren Gruppensiegerinnen aus Assamstadt.

Herzliche Glückwünsche unseren beiden jüngsten Mannschaften für diesen tollen Einstieg in das Turnier-Geschehen!


 

Unsere Juniorinnen U12 in 2017:


Meisterinnen der 2. Bezirksliga U12 in 2017: Juniorinnen des TC Götzingen  ungeschlagene Gruppensieger

 

Es spielten mit u.a.: Lucy Brocker, Luise Link, Pia Heß, Eva Jaufmann, Johanna Bischoff

Die U12-Mädchen des Tennisvereins TC Götzingen freuen sich über die Meisterschaft in der 2. Bezirksliga Baden. In überzeugender Manier holte sich das Team mit ihrem Trainer Jannik Kemmerer nach fünf siegreichen Begegnungen den verdienten Meistertitel.

Gleich im ersten Punktspiel gelang ein souveräner 6:0-Sieg gegen den TSV Rosenberg. Das zweite Spiel war dann shon etwas knapper – im Auswärtsspiel beim TC Angelbachtal gelang ein 4:2-Sieg. Es folgten weitere Siege gegen den TC Schwarzach (6:0) und beim TSC Wertheim (6:0). Die Meisterschaft wurde am letzten Punktspieltag zu Hause gegen den TSV Assamstadt besiegelt, wo eine sehr starke Leistung mit einem 5:1-Erfolg belohnt wurde. Am Ende behaupteten sich die Götzinger Mädchen mit der hervorragenden Bilanz von 10:0 Punkten und 27:3 Matchpunkten auf dem 1. Platz

Herzlichste Glückwünsche an die sympathischen Mädels der U12-Mannschaft des TC Götzingen und großer Dank an ihren Trainer Jannik Kemmerer und unseren Jugendwart Dominik Schwind!J

ohanna Bischoff.

Unsere Juniorinnen U12 in 2016:

 


Es spielten mit u.a.: Luise Link, Eva Jaufmann, Pia Heß, Lucy Brocker, ...


Unsere Juniorinnen U18 in 2016:


                     Hanna Mehring, Anne Vilgis, Anna Rechner und Emma Link freuen sich mit ihrem Trainer Jannik Kemmerer


Das Jahr 2015 wurde ein großartiges Erfolgsjahr für unsere Juniorinnen - Teams:


Unsere Mixed-Juniormannschaft U10 in 2015:

Mixed-Junioren 2015


Conner Kern, Maximilian Felleisen, Björn Sebert, Lona Holderbach, Lucy Brocker - Eva Jaufmann, Luise Link, Lea Flachsmann, Pia Hess, Johanna Jung , Emma Münch, Julius Münch haben uns seehr viel Freude und sich alle Ehre bereitet!


Unsere Juniorinnen U14 in 2015:

 





















Shirin Fischer, Maya Brocker, Nathalie Schmidt und Klara Wachter haben sich tapfer geschlagen und einen beachtlichen 3. Platz in ihrer Klasse errungen.


Unsere Juniorinnen U18 in 2015:



Januar 2015: die Stadt Buchen ehrte ihre Sportler des Jahres 2014
- darunter viele Gewinner der Bronze-Medaille aus Götzingen


Die Mädchenmannschaft U 12 erreichte den ersten Platz in der Bezirksklasse. Mit im Team: Maya Brocker, Shirin Fischer, Josie Holderbach, Marlene Ristl und Natalie Schmitt. Besonders hervorgetan hat sich Josie Holderbach, die bei vielen Turnieren den ersten Platz belegte (s. unten).

Eva Jaufmann wurde Kreismeisterin in der Altersgruppe U 9.

Ungeschlagen erreichte die Damenmannschaft den Meistertitel in der 2. Bezirksliga. Das Team: Anna-Lena Friesenheim, Kristina Holderbach, Jenny Megler, Jana Müller, Julia Müller, Anke Münch, Nina Unangst, Nadja Weber, Ann-Kahtrin Weiretter.

Die Mixed Mannschaft des TC erreichte den Meistertitel der höchsten Spielklasse des Tennisbezirks Nordbaden (Dominik Schwind, Nadja Weber, Julia Müller, Jenny Megler, Kristina Holderbach, Marvin Götzinger, Julian Stieber, Christopher Adam, Dominik Stieber, Jochen Jaufmann, Ann-Kathrin Weiretter, Stephanie Adam).


Unsere Juniorinnen U12 in 2014:


Jeder konnte sehen, mit wieviel Freude und Energie diese Mädchen "unterwegs" waren! Da konnte der Erfolg nicht ausbleiben!



Unsere Juniorinnen in 2013:


  


Januar 2014: Die Stadt Buchen ehrte ihre Sportler des Jahres 2013

 

Vom TC Götzingen wurde Josie Holderbach mit der Bronze-Medaille ausgezeichnet für ihren Titelgewinn als Hallen-Kreismeisterin U10 in 2013..

Sportlerehrung Stadt Buchen 2014
 
E-Mail
Karte